streifen

Berufsmaturität – lehrbegleitend (BM1)

Die lehrbegleitende Berufsmaturität (BM1) führt auf direktem Weg zur Fachhochschule. Die KBL bietet dazu das Berufsmaturitätsprofil «Wirtschaft» an. Es richtet sich an Jugendliche, die das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis EFZ Kauffrau/-mann E-Profil mit Berufsmaturität erreichen wollen. Der Eintritt in die lehrbegleitende Berufsmaturität erfolgt üblicherweise nach der dritten Klasse der Sekundarschule, kann aber auch später erfolgen. Am Ende jedes Semesters müssen die Promotionsbedingungen erfüllt sein, um weiterhin die BM1-Ausbildung besuchen zu können.

Das Berufsmaturitätszeugnis wird nur ausgestellt, wenn sowohl die Berufsmaturitätsprüfungen als auch die Abschlussprüfungen für das EFZ Kauffrau/-mann E-Profil mit Erfolg absolviert werden.

Die BM1-Anerkennung ermöglicht den prüfungsfreien Zugang zu einem Fachhochschulstudium (z. B. Wirtschaft, Journalismus, Tourismus etc.), einen vereinfachten Einstieg in das Studium an einer pädagogischen Hochschule oder über die sogenannte Passarelle ein Universitäts- oder Hochschulstudium.

Um den BM1-Unterricht besuchen zu können, muss eine Aufnahmeprüfung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Französisch und Englisch abgelegt werden.

Die nächste Aufnahmeprüfung findet am Samstag, 13. März 2021 / 08.00 bis 15.00 Uhr, statt.
Anmeldeschluss für die Prüfung ist der 19. Februar 2021.

Anmeldeformular BM1

Bei Fragen hilft Ihnen unsere Bereichsleiterin Berufsmaturität gerne weiter.

Downloads | Berufsmaturität BM1

Das wichtigste zur BM
 Reglemente – Weisungen
Anmeldung – Aufnahmeprüfung – Eintritt
Lehrpläne
Sprachdiplome
Fachnotenberechnung
Prüfungswegleitungen - Abschlussprüfungen

Ihre Ansprechperson

parrag enikoe

Enikö Parrag
Bereichsleiterin Berufsmaturität
Telefon 055 451 70 08
E-Mail schreiben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.