streifen

Berufsmaturität

Interessiert Sie nach der obligatorischen Schulzeit die kaufmännische Grundbildung mit besonderen Anforderungen? Denken Sie an ein Studium an einer Fachhochschule? Planen Sie eine kaufmännische Weiterbildung nach Abschluss Ihrer Erstausbildung? Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung im kaufmännischen Bereich?

An der KBL sind Sie mit Ihren Plänen an der richtigen Adresse. Unsere Schule führt Sie sowohl mit dem lehr- als auch berufsbegleitenden Berufsmaturitätsprofil «Wirtschaft» zum Ziel.

Berufsmaturität – lehrbegleitend (BM1)

Die lehrbegleitende Berufsmaturität (BM1) führt auf direktem Weg zur Fachhochschule. Die KBL bietet dazu das Berufsmaturitätsprofil «Wirtschaft» an. Es richtet sich an Jugendliche, die das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis EFZ Kauffrau/-mann E-Profil mit Berufsmaturität erreichen wollen.

Berufsmaturität – berufsbegleitend (BM2)

Der Bildungsgang richtet sich an Erwachsene mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ), die sich für die Berufsmaturität auf verkürztem Weg interessieren. Die Ausbildung im Berufsmaturitätsprofil «Wirtschaft» erstreckt sich über vier Semester.

Ihre Ansprechperson

mek kbl 2018

Kaspar Mettler
Bereichsleiter Berufsmaturität a. i. 
Telefon 055 451 70 08
E-Mail schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok